*Zepis Zaubergarten*

Ab in den Garten!

Jetzt ist er da, der Frühling! Höchste Zeit sich Gedanken darüber zu machen wie der Fruchtwechsel im Gartenbeet aussehen soll. Zepi brütet für seinen Zaubergarten schon eine Weile an einem Plan, kommt aber irgendwie nicht richtig weiter. Gut dass er Hund Schlonzki für den Durchblick hat! 🙂

Zum vergrössterten lesen Seite anklicken,
und viel Spass im Zaubergarten!

______________________________

Rechtlicher Hinweis:
Werbe-Anzeigen in diesem Blog werden vom Anbieter WordPress willkürlich eingeblendet.
Ich gebe ausdrücklich keine Empfehlung dafür ab
und verdiene auch nicht daran!

Advertisements
*Zepis Zaubergarten*, Veranstaltungen

Hase oder Kaninchen?

Der aktuell meistbesuchte Kinder-Kinofilm ist ‚Peter Hase‘. Im Original ‚Peter Rabbit‘, also ‚Peter Kaninchen‘, nach den klassischen Bilderbuch-Geschichten von Beatrix Potter.

‚Peter Kaninchen‘ klingt im deutschen nicht so flüssig wie ‚Peter Hase‘, aber der Bezug zur realen Natur geht dabei flöten. Gerade zur Osterhasenzeit wimmelt es von Kaninchen-
darstellungen, egal ob bei Süsswaren oder in Kinderbüchern.
Deshalb geht’s in meiner Kinderserie ‚Zepis Zaubergarten‘ diesmal um den Unterschied von Feldhasen und Wildkaninchen.

Zum vergrösserten lesen einfach Seite anklicken,
und fröhliche (F)Eiertage allerseits! 🙂

Dieses + Jenes

Comic-Salon Erlangen 2012

Das Cover für den Band „Tintin en Amérique“ (Tim in Amerika) der 1. Auflage zeichnete Hergé im Jahr 1932 mit schwarzer Tusche und farbiger Gouache. Arbeitszeit maximal drei Stunden, inkl. einer langen Kaffeepause, würde ich mal schätzen.
Dieses Bild hat aktuell bei einer Versteigerung in Paris 1,3 Millionen Euro erzielt und ist damit eines der teuersten Comic-Bilder der Welt. Wenn nicht sogar das Teuerste.

Verstehen tue ich das nicht wirklich, aber wenn der Käufer Spass dran hat in seinem klimatisierten Tresorraum zu sitzen und es zu betrachten – Egoismus hat viele Facetten. Eigentlich gehört sowas in ein Museum.

Wer was günstigeres von Tim + Co. in seinen Besitz bringen will, kann z. B. am Samstag den 9. Juni den Flohmarkt auf dem Comic-Salon im fränkischen Erlangen besuchen.

Der Comic-Salon präsentiert wie immer Zeichner + Texter aus aller Welt, sowie reichlich Ausstellungen und findet diesmal von Donnerstag 7. Juni bis Sonntag 10. Juni statt. Weitere Infos finden sich unter http://www.comic-salon.de

Ich kann leider nicht dort sein. Muss noch ein bisserl was zeichnen, bevor meine Originale dann 1,3 Mios kosten.
😉

Dieses + Jenes

Micky-Maus-Heft mit neuem Logo

42 Jahre lang, von 1970 bis heute, war im Logo des Heftes ein Kreis mit Micky zu sehen. Da allerdings die Maus bei den Kinder weniger beliebt zu sein scheint als Donald, wurde die Größe des Kreis-Logos im Laufe der Jahrzehnte immer kleiner.

Seit heute ist Micky wieder komplett zu sehen, allerdings wie auf den meisten Titelbildern, dominiert nach wie vor Donald. Als Beilage gibt es ein Digi-Radio. Ob das den Kaufschwund der letzten Jahre bei den Kindern aufhalten wird?