*Sachillustrationen*

Bist Du auch ein Rotkehlchen?

Weil ich hier grade an Illustrationen zu Rotkehlchen arbeite – der Charakter von denen ist ziemlich ”menschlich”. Ein paar Fun-Facts dazu … 🙂

Verhaltensforscher haben herausgefunden, dass Rotkehlchen wenig friedfertig sind. Die längste Zeit des Jahres sind sie nämlich damit beschäftigt, mit Angriffslust und lautem Gezeter, ihr Revier zu verteidigen, falls sich Artgenossen oder Fremdvögel nähern. Dabei kann ihr Gesang bis zu hundert Dezibel erreichen. 🙂

Beziehungstechnisch ist’s auch schwierig. Frau und Herr Rotkehle gehen sich, wenn möglich neun Monate lang aus dem Weg. Die Balz wird kurz gehalten, quasi nur ein kurzes Gegeneinander-Flattern und die Paarung mit wenig Enthusiasmus vollzogen. 🙂

Frau Rotkehlchen baut das Nest alleine. Mögliche Gestaltungseingriffe von Herrn Rotkehl werden abgezetert. Sein Job ist es während der Brutzeit Futter ranzuschaffen. Der Nachwuchs wird so rasch wie möglich aufgezogen, damit man sich wieder voll und ganz dem Revierstreit mit der Nachbarschaft widmen kann. 🙂

Advertisements

4 Gedanken zu „Bist Du auch ein Rotkehlchen?“

  1. *Lach* – Da stimme ich voll zu, was die Verhaltensforscher an unseren gefiederten Freunden herausgefunden haben. Denn ich hab nämlich ebenso meine Ecken und Kanten und denke da bei allem: jedem Tierchen sein Plaisierchen! Aber positiv finde ich auch, dass die Rotkehlchen nicht die Fähigkeit besitzen sich zu verstellen 🙂 .
    LG von der Gerda

    Gefällt mir

  2. *Wenns schee macht*!
    Ist es für die Arterhaltung dienlich?
    Beobachten um dann Schlüsse zu ziehen wäre wichtig…
    Tja – Parallelen sind auffällig 🙂 und im menschlichen Bereich auch noch nicht geklärt.
    Liebe Grüße in den stimmgewaltigen Frühling!

    Gefällt mir

    1. Mit der Artenerhaltung ist es nach neuesten Ergebnissen
      immer schwieriger. Schuld ist der Mensch mit Pestizid-
      einsatz etc. in der industriellen Landwirtschaft. Es gibt
      immer weniger Insekten und die Kleinvögel können dadurch
      ihre Brut nicht mehr aufziehen usw. usf.
      Ein weites Feld über das man lange diskutieren könnte.
      Generell – es müsste sich vieles ändern.
      Liebe Grüße,
      G.

      Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.