Dieses + Jenes

Früh übt sich …

Der Sohn eines Freundes hat jetzt den Dr. in Bio gemacht. Schon als Kind rannte der Kerl einfach in eine Wiese, grabschte nach irgendwas und hatte dann einen Grashüpfer in der Hand.

Erinnert mich stark an dieses japanische Kleinkind – schneller und kräftiger Zugriff ist doch immer noch die beste Fangmethode.
Die Kleine wird garantiert mal Biologie studieren. 🙂

______________________________

Rechtlicher Hinweis:
Werbe-Anzeigen in diesem Blog werden vom Anbieter WordPress willkürlich eingeblendet.
Ich gebe ausdrücklich keine Empfehlung dafür ab und verdiene auch nicht daran!

Advertisements

4 Gedanken zu „Früh übt sich …“

  1. Ups, zu deinen exzellenten Fähigkeiten gesellen sich wohl auch noch hellseherische Begabungen hinzu 🙂 ! Na ja ist schon toll, was die Kleine schon für einen starken Zugriff besitzt, um sich den Bissen aus dem Schnabel der Taube für sich zu ergattern 😉 .
    Wünsch dir einen schönen Frühlingssonntag!
    LG von der Gerda

    Gefällt mir

    1. Danke und euch einen schönen Frühlingstag!
      Und über meine hellseherischen Fähigkeiten breiten wir lieber das dicke Tuch des Schweigens. 🙂
      Zum Video – ich muss immer wieder lachen wenn ich es sehe.
      Herzliche Grüsse,
      G.

      Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.