Zum Wohl, Wolferl!

Der Wolf aus dem Passauer Stadtwappen kühlt jetzt Wein. 🙂

Das war wieder mal ein lustiger Grafik-Auftrag. Für eine Kleinserie von tönernen Weinkühlern habe ich den Wappen-Wolf zum Weintrinker stilisiert, damit eine Verzierung ausgestochen werden konnte. Quasi wie eine Plätzchen-Form.

Jetzt muss nur noch der passende Wein dazu.
Mal schauen ob’s drüben in Österreich einen guten gibt. 😉

______________________________

Rechtlicher Hinweis:
Werbe-Anzeigen in diesem Blog werden vom Anbieter WordPress willkürlich eingeblendet.
Ich gebe ausdrücklich keine Empfehlung dafür ab!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dieses + Jenes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Zum Wohl, Wolferl!

  1. Poldi schreibt:

    In Österreich gibt es eine Menge an guten Weinen 😉
    LG Poldi

    Gefällt mir

    • Gabriel schreibt:

      Da gibt Ihnen die kleine Reblaus -hicks- völlig recht. 🙂
      Besonders die Wachauer und Burgenländer Tropfen – ein Genuss!
      LG
      G.

      Gefällt mir

  2. werner schreibt:

    Auch einige Orte die mit Wolferl anfangen, nicht zu vergessen ein paar Prominente Wolferl, Ambros usw. 😉
    Wie Du schon selbst anmerkst eine lustige Grafik ❗ und so ein schöner Weinkühler. 🙂
    Herzlichen Gruß
    Werner

    Gefällt mir

    • Gabriel schreibt:

      Ja eh – der Wolferl Mozart an erster Stelle. Den Mozart reklamieren ja Österreich und Bayern für sich.
      Da kann man sich nur die (Mozart-)Kugel geben. 😉
      Freut mich dass dir der Kühler gefällt.
      Aber viel wichtiger ist ein guter Wein. Der Kühler ist eigentlich nebensächlich, weil man kann ja schneller trinken, damit er nicht warm wird. 🙂
      Herzliche Grüsse,
      G.

      Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.