Illustrationen zu Matt Ruffs ‘Lovecraft Country‘

Am 14. Mai 2018 erscheint Matt Ruffs neuer Roman ‘Lovecraft Country‘ auf Deutsch im Hanser-Verlag und hat mir einen schönen Illustrationsjob beschert.

Für die Werbung zur Story habe ich Vignetten entworfen, die nicht in meinem üblichen Zeichenstil sind. Hat grossen Spass gemacht mal wieder in einer ganz anderen Technik zu arbeiten.

Hier meine Illus und worum’s in ‘Lovecraft Country’ geht.
Zum vergrösserten lesen einfach Bilder anklicken.

Rechtlicher Hinweis:
Nachfolgende Werbe-Anzeigen werden vom Blog-Anbieter WordPress willkürlich eingeblendet.
Ich gebe ausdrücklich keine Empfehlung dafür ab!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter *Grafik + Layout*, *Sachillustrationen* abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Illustrationen zu Matt Ruffs ‘Lovecraft Country‘

  1. kelly schreibt:

    Moin Gabriel,
    sehr ungewohnt für mich, F und SF findet sich nicht in bei meinen Büchern, die Kritiken über Werke von Matt Ruff sind hochinteressant, zugegeben!
    Zur Zeit beschäftigt mich das reale Leben mit allen Hindernissen 🙂 .
    LG Kelly

    • Gabriel schreibt:

      Moin, moin liebe Kelly!
      Der neue Matt Ruff gehört stilistisch in die Abteilung phantastische Literatur – Untergruppe Schauergeschichten. ‚Lovecraft Country‘ vermischt die Realität der 50er Jahre Rassentrennung in den USA mit Gruselfiguren. Eine gelungene Kombi, wenn du dir z.B. die Zombies in der Politik anschaust 🙂 .
      Herzliche Grüsse in den hohen Norden,
      G.

Kommentare sind geschlossen.