Die TITANIC in Linz

Vom 26. März – 03. Juli 2016 gastiert in der ehemaligen Tabakfakrik in Linz die Titanic-Ausstellung mit über 200 Originalexponaten und diversen Nachbauten sowie Showeffekten. Möchte ich mir anschauen.

Die Geschichten rund um die Titanic haben mich schon immer fasziniert.
Es gibt viele wenig bekannte Details. Über das Münchner Bier auf der Speisekarte habe ich ja schon hier beschrieben.

Z_advertisment_

Ebenfalls um Alkohol geht es in der Geschichte des Chef-Bäckers Charles Joughin.
Er klebte quasi auf der Aussenseite des Schiffs als die Titanic versank. Joughin schaffte es auf ein gekentertes Rettungsboot, wo man ihn nach ca. zwei Stunden fand. Das er dabei nicht erfroren ist, verdankte er dem Umstand, dass er sich vorher noch tüchtig ein paar Drinks genehmigt hatte.

Experten meinen es muss nahe einer Alkoholvergiftung gewesen sein, was Joughin intus hatte. Dieses „Enteisungsmittel“ im Blut hat ihm das Leben gerettet.
Was ich allerdings nie verstanden habe ist, dass ihn der Sog des sinkenden Schiffes nicht mit in die Tiefe gerissen hat.

Ich vermute Joughin ist schon vorher ins Meer gesprungen um auf das umgekippte Boot zu klettern, und hat die restliche Story dann später einfach dazu gedichtet. Klingt halt aufregender wenn man mit dem Schiff quasi wie in einem Lift in die Tiefe rauscht.

Z_pict_archive

Auf eine andere interessante Sache bin ich gestossen, als ich die Titanic einmal zeichnen musste. Man soll ja nichts zeichnen, was man sich nicht vorher genau angeschaut hat.
Schon als Kind habe ich gerne meine Autos zerlegt um zu ergründen wie das Innenleben aussah. Bei der Titanic interessierte mich das auch.

Wenn man auf einer Illustration also den vierten, hinteren Schornstein der Titanic rauchen sieht, haben die Kollegen+Innen nicht gut recherchiert.
Der vierte Schornstein rauchte nie, denn er war nur eine Attrappe der Be- und Entlüftungsteile enthielt. Heizkessel die mit der Turbine verbunden waren, befanden sich nur unter den ersten drei Schornsteinen. 😉

Z_archive_engine_

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dieses + Jenes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die TITANIC in Linz

  1. Hannelore schreibt:

    ,,,,das möchte ich auch sehen, und vom 10. -20. 3.ten ist Nextcomic in Linz, Ich glaube das werden Pflichttermine,,,,herzliche Grüße, Hannelore

    • Gabriel schreibt:

      Das ist eine gute Idee! An die Next hab ich noch gar nicht gedacht, dort war ich auch noch nie.
      Herzliche Grüsse,
      G. 🙂

Kommentare sind geschlossen.