Sommeranfang

Offiziell ist er ja erst am 21. Juni, aber führende Wetterfühlige behaupten, er käme dieses Jahr schon früher, weil sie wären jetzt schon urlaubsreif. 😉

Dazu passend ein altes Zeitschriftenfoto aus den Fünfzigern. So war damals der Sommer. Da war die Ozonschicht auch noch stabil. Aber das wäre jetzt wieder ein ganz anderes Thema.

Sommer_50er_Jahre_

Advertisements

6 Kommentare

Eingeordnet unter Dieses + Jenes

6 Antworten zu “Sommeranfang

  1. die wundervolle erinnerung (verklärt?)!

    • Ab einem gewissen Alter sind verklärte Erinnerungen besser als gar keine Erinnerungen. 😉

      Herzliche Grüsse,
      G.

  2. Ach wie niedlich! Ich saß gerade mit dem Nach-dem-Essen-Kaffee noch mit meinem Mann zusammen und habe ihm von einer Sendung gestern Abend im TV erzählt, die er verpasst hat. Da waren alte Bilder und Filmchen aus den 1920er und 1930er Jahren zu sehen – aus Hessen und speziell in unserer Gegend aus Darmstadt. Man kann das kaum glauben, dass zwischen damals und heute noch keine 100 Jahre liegen. Dabei muss ich noch nicht mal so weit zurück gehen. Bin ja auch in den 1950ern aufgewachsen. Eine komplett andere Welt war das.
    Liebe Grüße
    Elke
    ______________________________

    http://www.mainzauber.de

    • Hallo Elke – stimmt genau! Bis ungefähr Mitte der 60er Jahre war es so, und dann veränderte sich die Welt rasend schnell. Im Guten wie im Schlechten. Zum Foto – das war ein beliebtes Motiv der Eltern damals – Kind mit Lämmchen. Von mir gibt’s auch eins. 😦 In die Sonntagsklamotten gepresst und auf die Schafweide gekarrt. Ich hab’s steinerzeit gehasst. 🙂
      Herzliche Grüsse,
      G.

  3. Ja, das waren noch Zeiten!
    Heutzutage, also in Wien schon gesehen, sieht man Kinder gestresst mit Handy, Musik Player und anderen Technik Zeugs und Engergy Drink Dose!