Rosenmontag + Faschingsdienstag

Für die Kinder eine Gaudi, für die Mütter immer schon eher stressig.

sternchen_februar_1956

Interessantes Detail auf diesem Sternchen-Titel von 1956 – Zigarre + Pfeife.
Es gab damals Kaugummi-Zigarren sowie essbare Pfeifen aus Lakritze. Letzteres die optimale Ergänzung zum Indianer-Kostüm. In unserem Stamm der Schwabinger Hinterhof-Indianer waren wir alle starke Friedenspfeife-Vertilger! 🙂

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Dieses + Jenes

3 Antworten zu “Rosenmontag + Faschingsdienstag

  1. total vergessen…
    moin gabriel,
    diese dinge gab es wirklich, im pfeifenkopf war so ein trockenes, süsses zeugs, lakritz und *gehabe* waren genial. zahnlücke war meistens auch vorhanden und es wurden die grossen nachgeahmt.
    bei den zigaretten aus schoki war das papier lästig.
    lg kelly

    • Moin Kelly –

      die Schoki-Zigaretten hab ich wiederum völlig verdrängt. Die schmeckten nicht gut. War irgend eine ganz billig hergestellte Schokolade. Unsere Lieblinge waren eindeutig Lakritz-Pfeifen + Brausepulver. Bei mir ausserdem noch die Schaumzucker-Krokodile. Die hatten einen Spielzeug-Ring am Hals und die liebte meine Spielfreundin aus dem Vorderhaus – war quasi wie eine grosse Schwester zu mir. Diamonds are the girls best friend! – hab ich damals im Hinterhof gelernt 🙂

      Herzliche Grüsse,
      G.

  2. An den Slogan vom Sternchen kann ich mich noch sehr gut erinnen.
    LG L.