Ruhr-Universität Bochum · Ausstellung ‚Holocaust im Comic‘

Hier Hintergrund-Infos und alle Termine zu den Vortragsreihen – zum vergrösserten lesen einfach anklicken.

ruhr-universitaet-bochum-holocaust-im-comic-2014:15

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausstellung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Ruhr-Universität Bochum · Ausstellung ‚Holocaust im Comic‘

  1. werner schreibt:

    Freut mich dass Eure Ausstellung „weiter wandert“.
    Undarstellbarkeit … welches Wort ?
    Herzlichen Gruß
    Werner

    • Gabriel schreibt:

      Hallo Werner – über das Wort ‚Undarstellbarkeit‘ bin ich auch erstmal gestolpert. Liest sich sehr sperrig wenn es nur in Grossbuchstaben geschrieben wird.
      Herzliche Grüsse,
      G.

  2. Hannelore schreibt:

    Ich wünsche dieser Ausstellung ganz, ganz viele Besucher. Herzliche Grüße, Hannelore
    PS: War gestern in Klagenfurt bei der Bilderbuchausstellung – die Bilder von Quint Buchholz – ich war völlig überwältigt!

    • Gabriel schreibt:

      Liebe Hannelore – vielen Dank! Und genau – Kollege Quint ist klasse! Hab ich dir doch gesagt, dass dir das gefallen wird. Trotz Zeitknappheit für Museumsbesuche 😉
      Herzliche Grüsse,
      G.

Kommentare sind geschlossen.