Engel

29. September – laut Kalender ist heute Michaelis, der Tag der Erzengel – also Michael, Gabriel, Raphael und wie sie sonst alle heissen.
Die Frage ist – gibt es wirklich Engel?

Der Niederbayer ist diesbezüglich der Meinung:
‚Nix g’wiss woass ma ned – aba wenn’s huift!‘.
Zu dieser Auffassung neige ich tendenziell auch.
Weil Schutzengel schon irgendwie am Werk sind.
Auch wenn man sie rationell als 7. Sinn bezeichnen müsste, finde ich die Vorstellung von Schutzengeln netter.
Für Zauberlehrlinge wäre es dann eben ein Patronus. 😉

Meinen Schutzengel stelle ich mir unbedingt mit kindlichem Gemüt vor.
Aber er ist immer wenn es nötig wird sofort auf zack und hat stets das Richtige für den Notfall dabei.
Also ich mag ihn. 🙂

Engerl-Skizze

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Skizzen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Engel

  1. Sigi schreibt:

    Jedenfalls, lieber Gabriel, wünschen wir Dir alles Gute zum Namenstag. Ich hoffe, Du hast ihn auch heute?!?
    Bei der Gelegenheit eine schon oft gehörte Begründung, den Namenstag zu feiern: Geboren wird jedes Tier aber Namen bekommen landläufig ja doch nur Menschen. Ist doch so, oder?
    Liebe Grüße nach dort
    Sigi + bessere Hälfte

  2. Gabriel schreibt:

    Vielen Dank lieber Sigi und herzliche Grüsse an die bessere Hälfte* und natürlich auch an dich!
    G.

    * Woher kommt eigentlich die Bezeichnung ‚bessere Hälfte‘????
    Mann weiss so wenig. 🙂

  3. kelly schreibt:

    moin gabriel,
    wer einen erzengel als namenspatron hat darf sich gerne dazu äussern ;).
    nachdem zwei personen aus der familie mir gegenüber von der begegnung mit dem geistwesen glaubwürdig erzählten, hinterfrage ich es nicht mehr…
    so oder so gibt es keine beweise, den verstand sehe ich auch nicht ;).
    frau weiss auch nicht mehr!
    liebe grüsse von der kelly

    • Gabriel schreibt:

      Ahoi Kelly,
      ich äussere mich hier frech einfach zu allem was mir in den Sinn kommt und (un)wichtig genug erscheint. 🙂
      LG
      G.

Kommentare sind geschlossen.