Der kleine Herr im schwarzen Samt

Meine aktuelle Lieblingslektüre. Es kommt ganz harmlos als Kinderbuch daher, aber es steckt eigentlich jede Menge Philosophie in der Geschichte. Die Sicht auf die Welt aus dem Blickwinkel eines uralten Maulwurfs, verwoben mit einer spannenden, phantasievollen Handlung. Abgerundet durch feine Federzeichnungen des Illustratoren-Kollegen Patrick Benson. Ich kann es nur empfehlen.

Philippa-Pearce-Der-kleine-Herr-im-schwarzen-Samt

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dieses + Jenes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der kleine Herr im schwarzen Samt

  1. Lemmie schreibt:

    Diesen Titel muss ich mir gleich vormerken. Ich mag solche Geschichten.
    LG Lemmie

Kommentare sind geschlossen.