Gouache-Farben Preisvergleich

Hier ein Gouache-Set aus Holland von Royal Talens mit 12 Grundfarben, plus 2 guten Kunsthaar-Pinseln Stärke 6 + 10, einem Leinenstruktur-Papier-Block (A4), Knet-Radiergummi mit Bleistift und einem Mischschälchen – zusammen für rund 16.- Euro.

Gouache_Color_Set

Von einer vergleichbaren deutschen Firma und in ähnlich guter Qualität, würde diese Kombination das doppelte kosten. Alleine bei den Pinseln müsste man mit ca. 3,50 Euro pro Stück rechnen. Warum das so ist – ich hab keine Ahnung.

Nachtrag – ein alter Freund meint, die Firma wäre deshalb so günstig, weil sie seit den 20er Jahren ihr Design nicht mehr verändert hätte.
😉
Tja, wenn Design und Produkt gut sind, muss man nichts ändern.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dieses + Jenes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Gouache-Farben Preisvergleich

  1. kelly schreibt:

    mit dem thema müsste ich mich mal näher beschäftigen, es sind die nicht so glänzenden farben? für spezielle bilder (milchige landschaften), bekomme ich damit diesen besonderen reiz der südlichen bilder?
    sorry, nur eine unverbindliche anfrage ;).
    lg kelly

  2. Gabriel schreibt:

    Genau – Gouache sind die wasserlöslichen nicht glänzenden, milchigen Töne, aber im Gegensatz zum Aquarell kann man mit ihnen auch deckend arbeiten. Ausserdem lassen sich danach mit Buntstiften schön Akzente drauf setzen oder Linien verstärken.

    Die Firma Royal Talens gibt es seit 1899 und sie haben Verkaufsstellen auf der ganzen Welt. Hier der Link http://www.talens.com/verkaufsstellen

    Liebe Grüsse,
    G.

    • kelly schreibt:

      …so kann es kommen wenn frau zu stolz ist.
      hätte ich gleich angefragt, wäre mir viel mischerei erspart geblieben. hach – der kunstmarkt wird sich einige namen merken müssen *ggg*!
      danke! dicken dank!!

  3. werner schreibt:

    Kenn mich außer mit Dispersionsfarbe eigentlich mit den Farben nicht aus aber auch da vergleiche ich die Preise 🙂
    Na ja und bei Deinen Mal Farbverbrauch Gabriel sind Preis und Qualität sicher auch immer ein Thema!
    Gruß
    Werner

Kommentare sind geschlossen.