MEDIZINI Januar 2014

Diesmal habe ich einen kleinen Eislauf-Grundkurs mit Rudi Ratzki illustriert. Schwierigkeit dabei, die Beinbewegungen für Kinder leicht nachvollziehbar darzustellen. Im Prinzip war es zeichnen wie für den Trickfilm, mit vielen Einzelphasen. Ob’s gelungen ist, werden mir dann die Mütter + Omas sagen.
😉

Medizini_Januar_2014

Und die neue Comic-Folge beschäftigt sich mit Büchern. 🙂
Willi Wurm stellt erstaunt fest, dass Rudi Ratzki scheinbar ja doch lesen kann.

Das komplette Heft gibt’s wie jeden Monat gesponsort von den Apothekern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Viel Spass!

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Dieses + Jenes

4 Antworten zu “MEDIZINI Januar 2014

  1. Grüß Dich Gabriel,
    Wie ich sehe hast Du ja schon für 2014 fleißig vorgearbeitet und ich
    nehme an Du kannst selber Eislaufen 😉
    Viel Freude bei Deiner Arbeit im Neuen Jahr wünscht Dir
    Werner

    • Äh – erwischt! Um ehrlich zu sein
      kann ich ungefähr so gut Eislaufen wie eine Kuh.
      Aber Kühe haben schließlich andere Qualitäten
      und theoretisch kann ich Eislaufen jetzt
      quasi perfekt.
      🙂

      Herzlichst,
      G.

      • Na ja ich dacht eben, da beim Zeichnen musst ja ungefähr, oder besser gesagt doch die Bewegungen der Eisläufer kennen 😉
        Gruß

        • Richtig! Hab ich alles vorher
          recherchiert + skizziert.
          Wenn man einen Hund richtig
          zeichnen will, muss man sich
          den Hund richtig anschauen,
          weil sonst hat man leicht
          einen Wurm drin.
          🙂
          Alte Zeichner-Weisheit!

          Herzlichst,
          G.