Ab heute – Biene Maja in 3D

Für mich um 8.35 h natürlich ein Pflichttermin – die erste Folge der neuen Biene Maja Serie in 3D Computer-Animation.

Die Kritik der Alt-Fans an der Neu-Adaption ist ja zum Teil sehr heftig, aber Kindern ist es eigentlich völlig egal ob die kleine Maja jetzt etwas schlanker aussieht oder nicht. Die Figur bekommt dadurch mehr Dynamik, was für ihre verstärkte Flug-Akrobatik auch notwendig ist. In 3D ist eben sehr viel mehr möglich, als in 2D Trickfilmen.

Kinder mögen die 3D-Animations-Filme weil die Figuren darin wie aus Plastelin geknetet aussehen und sie basteln sie auch gerne in Plastelin nach.
Das fördert die Kreativität der Kleinen und ist ein positiver Effekt von 3D-Trickfilmen. Ich finde die neue 3D-Welt der Maja gelungen.

Womit ich nach der ersten Folge Probleme habe, ist der Inhalt der erzählten Geschichte. Als Texter + Zeichner von Kinder-Geschichten sind mir die vermittelten Inhalte wichtiger als die Optik.

PICT_Montage

Als neue Figur und Gegenspielerin zu Maja + Willi wurde das Marienkäfer-Mädchen Lara eingeführt. Lara sieht zwar putzig und nett aus, ist aber hinterhältig, selbstsüchtig und gemein.
Und liefert Kindern so mit ihrem Verhalten ein perfektes Vorbild in negativen Eigenschaften, denn bestraft wird sie dafür eigentlich nicht.
In der heutigen Pilot-Folge verliert sie einen Wettbewerb um den schnellsten Buschwindboten. Lara trickst die anderen Wettbewerber fies aus und lässt sie in Notlagen zurück. Aber was soll’s, Konsequenzen hat das in der Geschichte für sie keine.

Keine Frage – das Salz in der Suppe einer fetzigen Geschichte sind immer die Fieslinge die uns das Leben schwer machen, aber dafür dann auch ihre Quittung bekommen. Wenn der Denkzettel für asoziales Verhalten ausbleibt, lautet die unterschwellige Botschaft vom Marienkäfer Lara an die Kinder – „Als Egoist, mit Lüge und Betrug kommt man viel leichter durch’s Leben.“

Ob das in den kommenden Folgen so bleibt, wird sich zeigen.
Jeden Sonntag um 7 Uhr im ZDF Kinderprogramm.
🙂

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Dieses + Jenes

Eine Antwort zu “Ab heute – Biene Maja in 3D

  1. Lieber Gabriel!
    Schade, dass es jetzt auch schon in den Kinderserien einzieht, dass Gemeinheiten nicht die Strafe erhalten, die nach ethischem Empfinden nötig wären.
    Ein schönes Osterfest wünsche ich Dir
    Lemmie