In Memoriam

Am vergangenen Sonntag (12.2.12) ist wieder ein fabelhafter Zeichner-Kollege von uns gegangen. John Severin verstarb im Alter von 90 Jahren in seinem Haus in Denver/Colorado im Beisein seiner Familie.
Am bekanntesten dürften hierzulande seine ganzen Arbeiten für das MAD-Magazin gewesen sein.

Ich persönlich mochte seine Hobbits. Genau so hatte ich mir die Burschen bei der Lektüre von ‚Herr der Ringe‘ immer vorgestellt …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dieses + Jenes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.