Atomkatastrophe in Japan

Wer jetzt glaubt, dass Japan ja schön weit weg von uns ist, irrt sich.
Das Atomkraftwerk Isar 1 in Bayern ist sehr nahe und nach meinen Infos genau so alt wie das Teil in Japan.
Ausserdem haben wir immer noch Tschernobyl in der Nahrungskette … mal ganz abgesehen von der vollkommen offenen und damit ebenfalls zunehmend brisanten Atommüllfrage.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dieses + Jenes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Atomkatastrophe in Japan

  1. Sigi schreibt:

    Jaja, die Gier setzt sich über alle Vernunft hinweg, leider.
    Solange die Industrie Politik machen darf . . . .
    Liebe Grüße
    Sigi

  2. Gabriel schreibt:

    Lieber Sigi – genau so ist es.
    Leider.

    LG nach Vienna!

Kommentare sind geschlossen.